Schriftgröße:
Link verschicken   Drucken
 

Kino

07.02.2017

Kino - Florence Foster Jenkins

Wie in den vergangenen Jahren fand auch in diesem Jahr am Dienstag, 7. Februar 2017 die Aufführung einen englischsprachigen Filmes in Zusammenarbeit mit dem Kino Alte Mühle statt. Es kam der „Florence Foster Jenkins“ zur Aufführung.

Ab 19 h servierte das Restaurant Alte Mühle in der Eingangshalle ein Süppchen (Süßkartoffel-Kokos-Suppe), das köstlich  mundete.  Es hatten sich ca. 70 Personen eingefunden, um die Millionärin Florence Foster Jenkins, gespielt von Meryl Streep , zu erleben, die trotz schiefer Stimme private Konzerte gab, und schließlich sogar, ihrem Wunsch entsprechend, in der berühmten Carnegie Hall ein Konzert gab. Ihr Ehemann St Clair stand ihr zur Seite, obwohl er eine Katastrophe ahnte, und ermöglichte diesen Wunsch. Meryl Streep, die hier alle Arien selbst singt und mit ihrer Stimme überrascht, und Hugh Grant spielen sehr einfühlsam und gekonnt diese Rollen und machen den Film zu einem großartigen Erlebnis.